Das Zentrum für Strahlentherapie am DTZ  Berlin

Die Strahlentherapie ergänzt die seit mehr als 20 Jahren bestehende Diagnostik des DTZ am Frankfurter Tor um eine für unsere Patienten entscheidende Komponente: In unserem Haus der kurzen Wege sind für Sie – ambulant einmalig in Berlin – Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen unter einem Dach erreichbar. Die enge und notwendige Zusammenarbeit des Diagnostik- und des Strahlentherapieteams gewährleistet die bestmögliche Behandlung Ihrer Erkrankung und erspart Ihnen unnötige Wege.

Wir setzen für die Strahlentherapie und radiochirurgische Behandlung modernste Hochpräzisions-Linearbeschleuniger ein. Die Planung Ihrer Behandlung wird im DTZ Berlin direkt mit den diagnostischen Bildern der PET/CT bzw. PET/MR durchgeführt, was Ihnen zusätzliche Planungs-CTs erspart.

Mit den Hochpräzisions-Linearbeschleunigern Elekta Agility 160 MLC und der TomoTherapy HD

ist das DTZ in der Lage, alle Krebsarten effektiv und schonend zu behandeln.

Während der gesamten Behandlung sowie in der Nachsorge steht der Patient stets im Mittelpunkt und hat einen Ansprechpartner an seiner Seite. Die enge Verzahnung und stärkere Einbindung des Patienten ist für uns das Konzept der Zukunft.

Gern informieren wir Sie auf den folgenden Seiten über Erkrankungen und Therapieoptionen.  Sollten darüber hinaus Fragen bestehen, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung – wir beantworten sie Ihnen gern.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxisteam

   
Dr. Matthias Lampe   Dr. Hendrik Herm